Der Weg ist das Ziel

Der Laufsport ist ein optimaler Ausgleich für unseren hektischen Alltag und äußerst wichtig für unsere Gesundheit. Läufer sind in der Regel ausgeglichener und zufriedener mit sich selbst. Darüber hinaus werden Teamfähigkeit und Zusammengehörigkeit gefördert. Was gibt es schöneres als sich an der frischen, reinen Bergluft sportlich zu betätigen, wenn das dann noch in atemberaubender Kulisse inmitten des UNESCO Welterbe geschieht, dann lacht das Herz und die Seele. Herrliche Ausblicke auf die faszinierende Bergwelt mit Sellastock, Langkofelmassiv und Geislergruppe lassen das Laufen zum Genuss werden. Wir freuen uns, Euch zur 6. Ausgabe des Val Gardena Mountain Run einzuladen. Die 14,5 km lange Strecke führt vom malerischen Zentrum St. Ulrichs über den verträumten Weiler St. Jakob auf den Gipfel des Ulricher Hausberges Seceda. Der Ausblick und die Stimmung, die die Teilnehmer im Ziel auf 2.457 m erwarten, sind mehr als eine gebührende Entschädigung für die auf sich genommene Mühe. Unser Lauf spricht Profi- und Hobbyläufer gleichermaßen an, beide stehen gemeinsam an der Ziellinie und feiern anschließend gemeinsam im Ziel. Wir bedanken uns herzlich bei allen großzügigen und fleißigen Händen, die zum guten Gelingen des Val Gardena Mountain Run beitragen und wünschen allen Teilnehmern einen erfolgreichen und verletzungsfreien Lauf und einen wunderschönen Tag unter Gleichgesinnten.

ASV Gherdëina Runners
Organisationskomitee

Val Gardena Mountain Run 2017

Rennprogramm

08.07.2017 - Samstag

17:00h - 19:00h Verteilung der Startnummern - Kulturhaus St. Ulrich

09.07.2017 - Sonntag

8:00h Nachmeldungen und Startnummernausgabe - Kulturhaus St. Ulrich
9:45h Entgegennahme der Bekleidung und Transport ins Ziel
10:00h Start: 5. Val Gardena Mountain Run - St. Ulrich Reziaplatz
ca. 11:15h Voraussichtlicher Zieleinlauf der ersten Teilnehmer an der Bergstation Seceda
ca. 14:00h Siegerehrung am Bergrestaurant Seceda

Impressionen zum Rennen

Strecke

Reglement

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Internet, die Zahlung direkt mit der Anmeldung. Alternativ besteht die Möglichkeit der schriftlichen Anmeldung mittels Anmeldeformular. Das Formular kann mittels Fax oder elektronischer Post zugesandt werden. Es werden nur vollständig ausgefüllte und vom Teilnehmer persönlich unterschriebene Anmeldungen akzeptiert. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.

Nenngebühr, Anmeldung und Bezahlung

Euro 30,00 bis am 01.07.2017
Euro 35,00 ab dem 02.07.2017
inklusive Startpaket, Essens-Gutschein und Gutschein-Rückfahrt mit der Seilbahn

Einzahlung mit Anmeldung per Fax oder Post

Alternativ erfolgt die Einzahlung für Italien mittels Postanweisung (vaglia postale) oder Banküberweisung. Für die restlichen Nationen erbitten wir eine Banküberweisung an:
ASV Gherdeina Runners
BANK: RAIFFEISENKASSE KASTELRUTH – ST.ULRICH
IBAN: IT 12 Z 08056 23120 0003 0225 7068
BIC: RZSBIT21211

Grund: "Einschreibegebühr Val Gardena Mountain Run", Name des Athleten + Geburtsdatum. Das Anmeldeformular muss korrekt und ausführlich ausgefüllt und unterschrieben werden. Die Kopie der Einzahlungsbestätigung muss mit dem Anmeldeformular zugesandt werden. Die Anmeldung ist erst nach erfolgter Überweisung/Bezahlung der Einschreibegebühr gültig.

Teilnahmebedingungen:

  • Athleten, die für das Jahr 2017 regulär beim Italienischen Verband FIDAL über einen dem Verband angehörigen Verein, oder über die RUNCARD www.runcard.com, oder bei einem ausländischen Leichtathletikverband eingeschrieben sind.
  • Athleten, die einer Einrichtung zur Förderung des Sports angehören, vorausgesetzt, sie sind im Besitz der "doppelten Einschreibung" gemäß Rundschreiben vom 25. September 2015.
  • Bei nationalen und Internationalen Veranstaltungen dürfen auch Athleten aus dem Ausland teilnehmen, welche keinem ausländischen Leichtathletikverband angehören, diese müssen aber sowohl im Besitz der RUNCARD als auch einer im eigenen Land ausgestellten Bescheinigung der Wettkampftauglichkeit für Leichtathletik sein. Diese im eigenen Zugehörigkeitsland ausgestellte Tauglichkeitsbescheinigung, muss dem in Italien gültigen Normen Rechnung tragen und bedarf demnach folgender medizinischer Untersuchungen.
  • sportärztliche Visite
  • vollständiger Urinbefund
  • Ruhe-EKG und Belastungs-EKG
  • Spirometrie (Lungenfunktionstest)

Wichtige Hinweise für die Online-Anmeldung:

WICHTIG: Bei der Online-Anmeldung müssen italienische Staatsbürger auch die Nummer des Fidalausweises angeben. Wer nicht im Besitz eines Fidalausweises ist oder keinem anerkannten Leichtathletikverband angehört, muss eine Kopie der Runcard und ein ärztliches Zeugnis vorweisen, das von einem Sportarzt ausgestellt wurde und bis zum Datum des Laufes gültig ist. Aus organisatorischen Gründen muss das sportärztliche Zeugnis dem Veranstalter bis spätestens 01.07.2017 übermittelt (Fax +39 0471 798340 oder info@gherdeinarunners.it) oder direkt bei der Startnummernausgabe vorgewiesen werden. Ohne das Zeugnis und die Runcard, wird der Teilnehmer beim Lauf nicht zugelassen und es gibt keinen Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes.

Startnummernausgabe

Ort: Kulturhaus St.Ulrich
Samstag, 08.07.2017: 17.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 09.07.2017: 08.00 bis 09.45 Uhr


Preisgelder für die jeweils 10 Erstplatzierten der Gesamtwertung männlich und weiblich:

1. € 470.-
2. € 320.-
3. € 220.-
4. € 100.-
5. € 90.-
6. € 80.-
7. € 70.-
8. € 60.-
9. € 50.-
10. € 40.-

Für den Streckenrekord ist eine Gewinnsumme von jeweils 250,00 € für Damen und Herren vorgesehen.

Bergpreis St. Jakob: Sachpreis der Firma Mammut

Einschreibung

Die Anmeldung kann online oder mittels Anmeldeformular per E-Mail (info@gherdeinarunners.it) oder per Fax (+39 0471798340) erfolgen. Es werden nur vollständig ausgefüllte und vom Teilnehmer persönlich unterzeichnete Anmeldungen akzeptiert. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.



Eignungsbescheinigung für Wettkampfsport



Unterstützte Dateiformate: jpg, png, pdf
Maximale Dateigröße: 3 MB
 

NEU: RUNCARD powered by FIDAL

Italienische Staatsbürger und Läufer aus dem Ausland, die keinem Leichtathletikverband angehören, sind verpflichtet die RUNCARD zu erwerben und gemeinsam mit einem gültigen sportärztlichen Zeugnis für Leichtathletik vorzuweisen, um an italienischen Leichtathletikveranstaltungen teilzunehmen.

Die Kosten für die RUNCARD betragen 30,00 Euro für Italiener und 15,00 Euro für Läufer aus dem Ausland.
Die RUNCARD beinhaltet eine Basis-Unfallversicherung und ist für ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.

Val Gardena Mountain Run 2015

Partner & Sponsoren

Partner

Running in Südtirol


  • Startpaket


    Partner-Hotels




    Partner-Hütten


    • Sangon Hütte
    • Daniel Hütte
    • Pramulin Hütte
    • Odles Hütte
    • Pieralongia Hütte
    • Lech Sant Hütte
    • Juac Hütte
    • Nëidia Hütte

    Sponsoren





    • Fire-Tech.it
    • Amort Michael Baufirma
    • Conad St. Ulrich
    • Q8 Tankstelle Pontives